Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kindergartenstart

Treffelstein, den 28.09.2017

Im Treffelsteiner Kindergarten ist gerade Tee-Zeit. Emily hat ihre drei Freundinnen – allesamt recht vornehme Damen - zu einem gemütlichen Plausch in die Puppenstube eingeladen. „Es gibt Pfefferminze-Tee“, erklärt das kleine Mädchen und „gießt“ den imaginären Tee ein. Er schmeckt den drei Damen vorzüglich. So gut, dass sie gar nicht merken, dass ihnen Kindergartenleiterin Katja Margraf etwas zuruft. Die 21 Kinder, die derzeit den Treffelsteiner Hort besuchen, sind bereits eine eingeschworene Gemeinschaft. Die zwei Neuen, die vergangene Woche hinzukamen, haben sich bestens integriert. Emilia und Lorenz sind von den „alten Hasen“ gut aufgenommen worden. „Es gab keinerlei Probleme“, sagt Margraf. Selbstredend, dass auch keine Tränen geflossen sind. Zusammen mit Kinderpflegerin Annemarie Liegl kümmert sie sich um den Treffelsteiner Nachwuchs. Als Jahresthema haben sie heuer ein ganz besonderes Motto gewählt: „Ich bin ich und du bist du – gemeinsam sind wir stark“. Damit wollen Margraf und Liegl die individuellen Fähigkeiten der Kinder herausarbeiten. Die Knirpse sollen lernen, dass jeder anderes ist, jeder andere Interessen und Stärken hat. Dazu wird es Mal- und Bastelstunden geben und es werden verschiedene Ecken dem Thema entsprechend eingerichtet. „Das wird bestimmt spannend“, freut sich Margraf.


Für sechs der 21 Kinder ist bereits das letzte Jahr im Kindergarten angebrochen – sie werden im September 2017 eingeschult. Im Februar werden zwei weitere Neulinge hinzukommen. „Auf sie freuen wir uns schon“, sagt Margraf. Dann werden 23 Kinder den Treffelsteiner Hort bevölkern.