Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Jahresversammlung des FC Treffelstein

Treffelstein, den 07.10.2019

FC hat neues Ehrenmitglied
Siegfried Schulze erhält Ernennungsurkunde

Neue Vorstandschaft gewählt
Der FC Treffelstein hat seit Samstag ein neues Ehrenmitglied. Bei der Jahresversammlung wurde Siegfried Schulze in Anerkennung seiner Verdienste um den Verein dazu ernannt. Schulze ist seit über 60 Jahren Mitglied des Treffelsteiner Sportvereins, hat aktiv Fußball gespielt und kümmerte sich viele Jahre um die Sportplatzpflege. Diesen Einsatz würdigte die Vorstandschaft   und ernannte Schulze zum Ehrenmitglied. Vorsitzender Alfred Mauerer und sein Stellvertreter Christian Wallner übergaben die Ernennungsurkunde und dankten dem Geehrten für dessen jahrzehntelanges Engagement, was die anwesenden Mitglieder mit Beifall honorierten.
Applaus gab’s auch für all diejenigen, die sich bei der Neuwahl bereit erklärt haben, ein Amt zu übernehmen. Zum größten Teil wurde  die Führungsriege bestätigt; Alfred Mauerer führt den Verein weiterhin als Vorsitzender, Christian Wallner wurde zum Stellvertreter gewählt. Beisitzer Christian Graf schied auf eigenen Wunsch aus, ebenso Andreas Schnellbögl. Ihnen dankte der Vorsitzende für ihr Engagement mit einem Geschenk. Eine kleine Aufmerksamkeit hatte Mauerer auch für Thomas Gerhardinger dabei, der viele Jahre als Platzkassier tätig war und diese Aufgabe nun abgegeben hat.
In seinem Rückblick erinnerte der FC-Vorsitzende an Veranstaltungen wie das Schafkopfrennen, den Sportlerball und andere gesellschaftliche Aktivitäten. Viel Arbeit habe die Platzsanierung gemacht, aber das Ergebnis könne sich sehen lassen. „Unsere Plätze sind jetzt in Top-Zustand.“ Nun trage man sich mit dem Gedanken, eine Fertiggarage aufzustellen, sagte Mauerer.
Kassier Werner Serve informierte über die Finanzen des Vereins und dass der FC derzeit 275 Mitglieder hat. Es folgten die Sportberichte der einzelnen Abteilungen. AH-Abteilungsleiter Christian Graf sprach von einer Saison, die super gelaufen sei. Neun Spiele wurden ausgetragen, fünfmal ging man als Sieger vom Platz. Im Training waren im Schnitt 17 Mann und man führte erstmals ein Trainingslager durch. Die Abschlussfeier findet am 19. Oktober statt. Am 25. Oktober starten dann die Freizeitsportler wieder mit ihrer wöchentlichen Übungsstunde in der Mehrzweckhalle. Dies werde die 35. Saison sein, informierte Graf. Die Freizeitsportler haben derzeit 68 Mitglieder. In der vergangenen Wintersaison kamen durchschnittlich 21 Sportler jeglichen Alters ins Training.
Wie’s sportlich bei der SG Silbersee 08 läuft, darüber berichtete Florian Wallner. Die Reserve schloss die abgelaufene Saison auf dem vierten Platz in der B-Klasse ab, die Erste stieg als Tabellenführer in die Kreisliga auf. Dort belegt sie aktuelle den neunten Platz. Tobias Krapfl informierte, dass in der SG rund 55 Jugendspieler aktiv sind. In der Frühjahrsrunde waren acht Mannschaften gemeldet, in der Herbstrunde sieben. Gespielt wird zum Teil in Kooperation mit anderen Vereinen. Alfred Mauerer hat vor kurzem die Damenmannschaft von Josef Mauerer übernommen. Er berichtete, dass die Damen in der abgelaufenen Saison Vizemeister in der Freizeitliga wurden und derzeit in der Kreisliga spielen.
Antonia Serve machte Werbung fürs Volleyballtraining, das einmal in der Woche stattfindet und im Sommer auch schon mal aufs Beachvolleyballfeld am Silbersee verlegt wird. Auch die Tennisspieler trainieren einmal in der Woche. Sie haben zwei Freundschaftsspiele ausgetragen, eines davon gegen die Rötzer Tennisfreunde, die zum Jubiläumsturnier eingeladen hatten.
Angesichts der guten finanziellen Lage und des sportlichen Erfolgs  sagte Bürgermeister Helmut Heumann: „Der FC steht auf gesunden Beinen.“ Die Gemeinde sei stolz auf diesen aktiven Verein, der Sport für jedes Alter biete. „Hier wird gute Arbeit geleistet.“
Alfred Mauerer und sein Stellvertreter Christian Wallner hatten dann die angenehme Aufgabe, langjährige Mitglieder zu ehren.
Ehrungen
25 Jahre: Andrea Braun, Franz Schneider. 30 Jahre: Christian Wallner. 50 Jahre: Adolf Dietl.
Neuwahl
Vorsitzender Alfred Mauerer, Stellvertreter Christian Wallner, Kassier Werner Serve, Schriftführer Florian Wallner, Beisitzer Walter Gruber, Tobias Krapfl, Jörg Mahlstedt, Andras Graf, Simon Gerhardinger, Christoph Roith, Raimund Nagler.
 

 

Foto: neue Vorstandschaft des FC Treffelstein