Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

FFW Steinlohe Leistungsprüfung

Treffelstein, den 23.05.2018

Eine ordentliche Arbeit haben die Schiedsrichter der Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Steinlohe bescheinigt, die sich am Sonntagvormittag einer Leistungsprüfung gestellt hat. Zwar gab es den einen oder anderen Leichtsinnsfehler, letztendlich konnten aber die Schiedsrichter KBM Manfred Schneider, KBM Christian Bauer und Martin Holler allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren.
Sowohl beim Anlegen der Knoten und Stiche, bei den Zusatzaufgaben als auch beim Vortragen eines Löschangriffs hatten sie nur wenig zu beanstanden. Vorschriftsmäßig kuppelten die Feuerwehrler auch die Saugleitung und führten die Trockensaugprobe durch.
Mit dem Leistungsabzeichen bewies die FFW Treffelstein, dass sie viel Wert auf die Ausbildung ihrer Kameraden legt. Kommandant Berthold Wachter  hatten  die Gruppe auf die Leistungsprüfung  der Variante I vorbereitet.   Dafür dankte ihm KBM Manfred Schneider. Seinen Dank sprach er den   Feuerwehrkameraden für ihre Ausbildungsbereitschaft aus.  Er appellierte an die Aktiven, auch weiterhin das hohe Niveau des Ausbildungsstands zu halten und dem Feuerwehrdienst treu zu bleiben. „Nur wer gut ausgebildet ist, kann gute und schnelle Hilfe leisten“, sagte er.
Die erfolgreiche Löschgruppe
Gruppenführer Lisa Uhlstein (Stufe III), Maschinist Matthias Braun (Stufe IV), STM Alfred Bindl, STF Tobias Wachter, WTM Markus Weiß, ATM Andreas Braun, Melder Christina Wachter, ATF Sebastian Bindl, WTF Alexander Reichenberger (alle Stufe III).
.

 

Foto: Teilnehmer Leistungsabzeichen