Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

FFW testet Gerstensaft fürs bevorstehende Fest

Treffelstein, den 16.08.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Treffelstein wird heuer 145 Jahre alt. Und das soll gefeiert werden: mit einem dreitägigen Fest vom 18. bis 20. August. Dabei wird   die Wärmebildkamera der Wehr den Segen Gottes erhalten. Aber auch die Geselligkeit und der Spaß kommen nicht zu kurz. Dafür sorgen Blaskapelle und Partybands sowie eine Feuerwehr-Olympiade. Bei Letzterer handelt es sich um einen Geschicklichkeitsparcours, bei dem die Mannschaften mehrere Stationen absolvieren müssen.  Eine Mannschaft besteht aus vier Personen. 
Natürlich wird beim Jubiläumsfest der FFW auch fürs leibliche Wohl bestens gesorgt sein: mit allerhand Grillspezialitäten und sonstigen Leckereien sowie einem süffigen Festbier. Von dessen Qualität überzeugten sich die Mitglieder der Wehr am vergangenen Donnerstagabend.  Dazu ging’s zur Bierprobe zum Rhanerbräu.
Vor der Brauerei erwarteten Rhanerbräu Dr. Alois Plößl und seine Frau Stefanie bereits ihre Gäste. Sie zeigten den Treffelsteiner Feuerwehrlern die Brauerei und informierten über die jüngsten Investitionen. Die  Rhanerbrauerei ist die älteste Familienbrauerei Ostbayerns  und zählt   zu den weltweit fünf ältesten Brauereien, die von der Gründung bis heute ohne Unterbrechung Bier brauen. Nach dem Rundgang kam  das Festbier auf den Prüfstand. Schon nach dem ersten Schluck war für die Treffelsteiner klar: Das Bier schmeckt! Gemeinsam mit Stefanie und Alois Plößl stießen sie auf ein gutes Gelingen des Fests an. Danach spendierte der Rhanerbräu eine Brotzeit für die Mitglieder der Wehr.
Das Gründungsfest der FFW Treffelstein beginnt   am Samstag, 18. August, mit dem Festeinzug und dem Bieranstich durch Bürgermeister Helmut Heumann. Am Abend spielt die Weidinger Blaskapelle im Festzelt auf. Am Sonntag, 19. August, findet ein Festgottesdienst statt, bei dem die neue Wärmebildkamera den kirchlichen Segen erhält. Am Sonntagnachmittag lädt die Wehr zur „Feuerwehr-Olympiade“, einem Geschicklichkeitsparcours, ein. Am Abend übernimmt die Band „Yellow and Blue“ das musikalische Zepter im Festzelt. Das Gründungsjubiläum klingt am Montagabend, 20. August, aus. Im Zelt werden die „Woidrocker“ für Stimmung und einen gebührenden Festabschluss sorgen.
 

 

Foto: Abordnung der FFW Treffelstein